Press "Enter" to skip to content

Allergologie in der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde: Pathogenese by Hans-Peter Zenner, K. Terrahe

By Hans-Peter Zenner, K. Terrahe

Da~ die 1. Auflage sehr schnell vergriffen warfare, liegt zum einen an dem Thema- Informationen }ber "Allergien im Hals- Nasen-Ohren-Bereich" sind aufgrund des h{ufigen Auftretens nicht nur von HNO-[rzten sehr gefragt. Dar}ber hinaus spricht f}r den Erfolg der 1. Auflage auch die hervorragende didaktische Aufbereitung und der Praxisbezug. Dieses nach wie vor einzigartige Lehr- und Lernbuch der Allergologie in der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde vermittelt einen umfassenden und praxisgerechten ]berblick }ber die gegenw{rtigen M|glichkeiten der allergologischen Diagnostik und Therapie. Einpr{gsam und stets mit Bezug zur t{glichen Praxis - und in Neuauflage nun aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht - zeichnet ZENNER einen Grundri~ der Allergologie in der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, der nicht nur in derHNO-{rztlichen Praxis von gro~em Wert ist. Auch Dermatologen, Kinder{rzte, Internisten und Allgemeinmediziner, die mit allergologischen Problemen konfrontiert werden, finden hierin einen ausgezeichneten Ratgeber. "Der Leser }berzeuge sich selbst, wie didaktisch einpr{gsam ihm die theoretischen Grundlagen der Allergologie erschlossen werden und wie betont ihre praktische Anwendung zu Wort kommt." (aus dem Geleitwort von okay. Therrahe)

Show description

Read or Download Allergologie in der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde: Pathogenese — Klinik — Therapie PDF

Similar german_12 books

Querschnittlähmungen: Bestandsaufnahme und Zukunftsaussichten

Die umfassende Rehabilitation Querschnittgelähmter ist zum Modellfall der vollen Wiedereingliererung Schwerstbehinder- ter geworden. Alle an dieser breitgefächerten Arbeit betei- ligten Berufsgruppen berichten mit eigenen Beiträgen: Òrzte verschiedener Fachrichtungen, Krankenpflege, Krankengymnas- tik, Sporttherapie, Ergotherapie, Berufshilfe, Sozialarbeit, Psychologie, Krankenhausträger und Sozialleitungsträger.

Wahrscheinlichkeitsrechnung Teil 2: Mit vollständig gelösten Aufgaben

Der hier vorliegende Band ist der Teil 2 eines Arbeitsbuches, welches als Begleit­ textual content und Aufgabensammlung für einen Lehrgang über Wahrscheinlichkeitsrechnung im Rahmen der Lehrerfortbildung angefertigt wurde. Weil beide Teile dieses Buches "Wahrscheinlichkeitsrechnung" als eine Einheit aufzufassen sind, die nur aus tech­ nischen Gründen auf zwei Bände aufgeteilt wurde, geben wir auf der folgenden Seite das Inhaltsverzeichnis für beide Bände an.

Taschenbuch für Chemiker und Physiker: Band III: Elemente, anorganische Verbindungen und Materialien, Minerale

Der D`Ans-Lax ist das Standardwerk für das hard work. In drei Bänden bietet er die wesentlichen physikalisch-chemischen Daten. Für die four. Auflage wurden die Bände 1 und three völlig überarbeitet und neu geordnet. Band three enthält nun alle mechanisch-thermischen, kalorischen und thermodynamischen Daten für wichtige Verbindungen und Materialien, und die Kristallstrukturen anorganischer Verbindungen.

Additional resources for Allergologie in der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde: Pathogenese — Klinik — Therapie

Example text

In der Regel erweist es sich als aufwendig die Auslösung einer Rhinitis durch ein Nahrungsmittel zu sichern, andere Möglichkeiten der Unverträglichkeit auszuschließen sowie gleichzeitig den immunologischen Nachweis einer Sensibilisierung zu erbringen. Die häufigsten Quellen von Nahrungsmittelallergenen in Mitteleuropa sind Kuhmilch, Hühnerei, Fisch, Obst, Hülsenfrüchte, Fleisch und Gemüse. Auch die Kontamination mit Schimmelpilzen muß bedacht werden (s. oben). Tabelle es. Wichtige ahrLIIIgsmitte/(I/{ergellquellell Ilühnerei Milch Fleisch ( chalemiere) ich Meh l ObI Arzneimittel Grundsätzlich sind auch Arzneimittel in der Lage, bei oraler als auch parenteraler Applikation hämatogen eine Allergie im Bereich der Schleimhaut der Nase zu bewirken.

Port, Verkauf, Behandlung und Haltung von ieren Pharmaindustrie. Apotheken Ärzte. Zahnärzte. pnegeper onal Waschmittel herstellung, roßwä. chereien Metallindustrie, Photowerker Kun t toff- und Farbenher teilung KatTee-/ Kakaogewinnung, Transport und Rö tung Ölproduklion, Verarbeitung der getrockneten Re tbohnen, Umgebung von Ölmühlen Landwirt chaft, Transport. Textilindu trie, Pol terci, eilerei. Verpackung indu lrie Ubiquitär Garten-/Landwirt ehaft, Biologen cher Mechanismus scheint gültig zu sein für Trimellitinanhydrid und andere in der Kunststoff- und Farbenindustrie verwendete Anhydride, welche inhaliert zu einer IgE-Antwort führen können.

Die IgE-Halbwertszeit ist durch Bindung an diese Rezeptoren in der Nase mit etwa 3 Wochen erheblich länger als im Serum. In der klinischen Praxis kann dieser IgE-Antikörper dem älteren Begriff "Reagin" gleichgesetzt werden. Theoretisch kann ein Reagin jedoch auch ein IgG 4 -Antikörper sein. Dieser sensibilisiert Mastzellen jedoch nur für wenige Tage. Sensibilisierung Folge dieser Fehlregulation mit pathologischer IgE- (und IgGdProduk- tion und nasaler Bindung ist eine spezifische Sensibilisierung des Patienten gegenüber einem spezifischen Antigen.

Download PDF sample

Rated 4.11 of 5 – based on 41 votes