Press "Enter" to skip to content

Akademische Chirurgie: Aus-, Weiter- und Fortbildung by Prof. Dr. Dr. h.c., em. F. Stelzner (auth.), Prof. Dr.

By Prof. Dr. Dr. h.c., em. F. Stelzner (auth.), Prof. Dr. Leonhard Schweiberer, Privatdozent. Dr. med. Jakob R. Izbicki (eds.)

Goal des vorliegenden Bandes ist es, Probleme der akademischen Chirurgie aufzuzeigen und das Bewu~tsein hierf}r zu wecken. Die einzelnen Referate zeigen auf, da~ in der studentischen Ausbildung im Fach Chirurgie durch Lernzieldefinitionen und Vermittlung problemorientierter Inhalte eine wesentliche Optimierung erreicht werden kann. [hnliche Bestrebungen werden auch von der Arbeitsgruppe aus Boston beschrieben. Neben den drei klassischen S{ulen Lehre, Forschung und Krankenversorgung wurde als weitererwesent- licher Bestandteil der akademischen Chirurgie die inter- disziplin{re Zusammenarbeit als }bergreifendes Konzept dar- gestellt. Bei der Bestandsaufnahme konnten wesentliche Ansatzpunktef}r eine Qualit{tssicherung in der Aus-, Weiter- und Fortbildung gefunden werden. Der Stellenwert des Wissenstransfers, der Erfahrungen, Kenntnisse und Ergebnisse der experimentellen und theoretischen Chirurgie sowie der Stellenwert der Natur- und Geisteswissenschaften werden diskutiert. Von besonderem Informationsgehalt ist die Gegen- }berstellung der unterschiedlichen Weiterbildungssysteme in Deutschland, Gro~britannien, Frankreich und den united states.

Show description

Read Online or Download Akademische Chirurgie: Aus-, Weiter- und Fortbildung Analysen und Perspektiven PDF

Similar german_12 books

Querschnittlähmungen: Bestandsaufnahme und Zukunftsaussichten

Die umfassende Rehabilitation Querschnittgelähmter ist zum Modellfall der vollen Wiedereingliererung Schwerstbehinder- ter geworden. Alle an dieser breitgefächerten Arbeit betei- ligten Berufsgruppen berichten mit eigenen Beiträgen: Òrzte verschiedener Fachrichtungen, Krankenpflege, Krankengymnas- tik, Sporttherapie, Ergotherapie, Berufshilfe, Sozialarbeit, Psychologie, Krankenhausträger und Sozialleitungsträger.

Wahrscheinlichkeitsrechnung Teil 2: Mit vollständig gelösten Aufgaben

Der hier vorliegende Band ist der Teil 2 eines Arbeitsbuches, welches als Begleit­ textual content und Aufgabensammlung für einen Lehrgang über Wahrscheinlichkeitsrechnung im Rahmen der Lehrerfortbildung angefertigt wurde. Weil beide Teile dieses Buches "Wahrscheinlichkeitsrechnung" als eine Einheit aufzufassen sind, die nur aus tech­ nischen Gründen auf zwei Bände aufgeteilt wurde, geben wir auf der folgenden Seite das Inhaltsverzeichnis für beide Bände an.

Taschenbuch für Chemiker und Physiker: Band III: Elemente, anorganische Verbindungen und Materialien, Minerale

Der D`Ans-Lax ist das Standardwerk für das exertions. In drei Bänden bietet er die wesentlichen physikalisch-chemischen Daten. Für die four. Auflage wurden die Bände 1 und three völlig überarbeitet und neu geordnet. Band three enthält nun alle mechanisch-thermischen, kalorischen und thermodynamischen Daten für wichtige Verbindungen und Materialien, und die Kristallstrukturen anorganischer Verbindungen.

Additional resources for Akademische Chirurgie: Aus-, Weiter- und Fortbildung Analysen und Perspektiven

Example text

Bei 500,4 Patienten pro Monat wfirde daraus ein Informationsbedarf ffir 107 Fragen entstehen, um die Patienten kompetent betreuen zu kOnnen. Eine Untersuchung in den USA ergab, daB die Patientenbetreuung durch die bereitgestellte Literatur in 20% der Hille unmittelbar beeintluSt wurde, was der Wirkung von Laboruntersuchungen etwa gleich kam (Scura u. Davidoff 1981). T. noch ehe sie ausgeliefert worden sind. Eine bisher noch offene Frage ist die des zeitlichen Intervalls, das zwischen der praktischen Tatigkeit und dem Erwerb der Theorie liegen darf.

Davidoff 1981). T. noch ehe sie ausgeliefert worden sind. Eine bisher noch offene Frage ist die des zeitlichen Intervalls, das zwischen der praktischen Tatigkeit und dem Erwerb der Theorie liegen darf. In der Berufsbildung betrligt es 7 Tage, im deutschen Medizinstudium 7 Jahre und dazu noch in der falschen Reihenfolge. Mehrere Studien und auch un sere eigenen Ergebnisse sprechen dafiir, daB Praxis und Theorie innerhalb eines Zeitraumes von 6 WOchen absolviert werden sollen. Also etwa 1 Woche Einfiihrung, 5 Wochen ganztagiges Praktikum auf Station, 2 Wochen Theorie, 5 Wochen Praktikum und abschlie8end 1 Woche mit Seminaren, Fallvorstellungen und Evaluation.

Ziemssen 44 1874, 1879). Die auf ein halbes Jahr als Unterlirzte angestellten fiinf Studenten wurden aus mehreren Bewerbem ausgewahlt. Sie wohnten bei freier Kost und Unterbringung im Krankenhaus. Sie muBten alIe Untersuchungen und Eingriffe ausfiihren oder dabei assistieren sowie Diagnosen und Heilplane erstellen. Ziel war das Erlemen alIer lirztlichen Methoden. 1m deutschen Schrifttum tauchen entsprechende Hinweise fast nicht mehr auf. Wesiak fillut an, daB Balint dem Verantwortungsdruck der Balintgruppenteilnehmer eine groBe Bedeutung beigemessen hat (Wesiak 1984).

Download PDF sample

Rated 4.28 of 5 – based on 42 votes