Press "Enter" to skip to content

Aggressive und hyperaktive Kinder in der Therapie by Ulrike Franke (auth.), Ulrike Franke (eds.)

By Ulrike Franke (auth.), Ulrike Franke (eds.)

Im vorliegenden Buch beschreiben sieben Kindertherapeuten ihren Therapieansatz f}r competitive und hyperaktive Kinder. Es wurden direktive, nondirektive, symptomorientierte und analytische Verfahren beschrieben und durch einen Beitrag aus der medizinischen Forschung erg{nzt.

Show description

Read or Download Aggressive und hyperaktive Kinder in der Therapie PDF

Best german_12 books

Querschnittlähmungen: Bestandsaufnahme und Zukunftsaussichten

Die umfassende Rehabilitation Querschnittgelähmter ist zum Modellfall der vollen Wiedereingliererung Schwerstbehinder- ter geworden. Alle an dieser breitgefächerten Arbeit betei- ligten Berufsgruppen berichten mit eigenen Beiträgen: Òrzte verschiedener Fachrichtungen, Krankenpflege, Krankengymnas- tik, Sporttherapie, Ergotherapie, Berufshilfe, Sozialarbeit, Psychologie, Krankenhausträger und Sozialleitungsträger.

Wahrscheinlichkeitsrechnung Teil 2: Mit vollständig gelösten Aufgaben

Der hier vorliegende Band ist der Teil 2 eines Arbeitsbuches, welches als Begleit­ textual content und Aufgabensammlung für einen Lehrgang über Wahrscheinlichkeitsrechnung im Rahmen der Lehrerfortbildung angefertigt wurde. Weil beide Teile dieses Buches "Wahrscheinlichkeitsrechnung" als eine Einheit aufzufassen sind, die nur aus tech­ nischen Gründen auf zwei Bände aufgeteilt wurde, geben wir auf der folgenden Seite das Inhaltsverzeichnis für beide Bände an.

Taschenbuch für Chemiker und Physiker: Band III: Elemente, anorganische Verbindungen und Materialien, Minerale

Der D`Ans-Lax ist das Standardwerk für das hard work. In drei Bänden bietet er die wesentlichen physikalisch-chemischen Daten. Für die four. Auflage wurden die Bände 1 und three völlig überarbeitet und neu geordnet. Band three enthält nun alle mechanisch-thermischen, kalorischen und thermodynamischen Daten für wichtige Verbindungen und Materialien, und die Kristallstrukturen anorganischer Verbindungen.

Additional resources for Aggressive und hyperaktive Kinder in der Therapie

Sample text

Gibst mir den? " "Ach ja, das habt ihr im Kindergarten auch? Klar kannst du mit dem Vogel spielen. Zuerst zeige ich Dir aber einmal Deinen Stuhl. Hier ist er: Mein linker Platz ist leer, da wunsch ich mir den Michael her. J a, genau und hopps - schau nur, wie groB Du jetzt bist" (Michael sitzt am Tisch). "Was das ist? Ein Kafer, der sieht ein biBchen so aus wie die Micky-Maus. Warum ein Kafer? " Nun fange ich an, den Kafer mit Hilfe eines Magneten, den ich unter den Lautbestand (Metzgerbogen) halte, von einem Bild zum anderen zu ziehen.

WeiBt du was, ich schau mal in den Spiegel und schau, wie ich ausschau. Findest du, daB ich meine Bluse in den Rock reinstecken solI? , besser so? " 8 Das Material Zusatzlich zu dem hier aufgefiihrten Material habe ich in dem Buch "Sprache haben - Sprechen konnen" (Herder-Praxisbuch Kindergarten) eine genaue Auflistung von Spiel en mit Anweisungen zur Durchfuhrung eingebracht, die das Horen und Zuhoren, die Erweiterung des Wortschatzes, die Kommunikationsfahigkeit, die Artikulation und die Grob- und Feinmotorik im Spiel unterstutzen und aufbauen.

Und wieviel Unruhe fiir das Kind und die Familie dadurch ausgelost wird. 30 A. SCHWERIN 4 Beispiel Michael Der erste Telefonkontakt: "GruB Gott, mein Name ist WeiB. ) Er ist in dies em Monat 5 Jahre alt geworden. ) Ja, Mittwoch kann ich kommen. Kann ich die Stephanie mitbringen? ) Bitte entschuldigen Sie, mein Sohn ist manchmal ein biBchen lebhaft. Ich hoffe, das macht Ihnen nichts aus. 00 Uhr kommt Frau WeiB mit Michael und Stephanie. Ohne Zogern prescht Michael in das Therapiezimmer. "Du, was is'n das?

Download PDF sample

Rated 4.07 of 5 – based on 25 votes