Press "Enter" to skip to content

ADHS: Aufmerksmkeitsdefizit- und Hyperaktivitätsstörung by Doren Paal

By Doren Paal

Show description

Read Online or Download ADHS: Aufmerksmkeitsdefizit- und Hyperaktivitätsstörung PDF

Best german books

Kunst und Architektur in Karlsruhe German

Karlsruhe - eine andere Kunstgeschichte so lautete das Motto eines Kolloquiums, zu dem das Institut für Kunstgeschichte der Universität Karlsruhe im Juli 2005 anlässlich des 60. Geburtstages von Norbert Schneider eingeladen hatte. Freunde, Kolleginnen und Kollegen diskutierten Aspekte der Kunst-, Architektur- und Kulturgeschichte der Stadt jenseits der bekannten Klischees.

Das deutsche Gesundheitswesen zukunftsfähig gestalten: Patientenseite stärken - Reformunfähigkeit überwinden

Mit dem vorliegenden Buch „Das deutsche Gesundheitswesen zukunftsfähig gestalten: Patientenseite stärken – Reformunfähigkeit überwinden" soll ein Beitrag geleistet werden, die festgefahrene Diskussion zur nachhaltigen Entwicklung des deutschen Gesundheitswesens anzustoßen, indem verschiedene Felder der ökonomischen und rechtswissenschaftlichen Literatur zusammengeführt werden.

Kommunikation in der Pflege

Pflegende f? hren mit Klienten, Kollegen und Auszubildenden in den unterschiedlichsten Situationen Gespr? che. Um diese Kommunikation professionell zu gestalten, zu steuern und zu reflektieren, ist es unabdingbar, das Wesen der menschlichen Interaktion zu verstehen. Mit dem Buch will die Autorin die Vorg?

Extra info for ADHS: Aufmerksmkeitsdefizit- und Hyperaktivitätsstörung

Example text

Was wurde Ihnen eigentlich verboten, hat aber schon immer einen immensen Reiz auf Sie ausgeübt? • Besuchen Sie Ihre Geschwister, und fragen Sie nach, was sie damals typisch an Ihnen fanden. Weswegen haben sie mit Ihnen gestritten – und wann war es besonders harmonisch? Gibt es etwas, was Ihre Geschwister heute an Ihnen vermissen oder gern noch einmal erleben würden? • Vielleicht kennen Sie sogar noch eine Ihrer LehrerInnen und können nachfragen, wo in der Schulzeit Ihre ganz persönlichen Stärken und Eigenheiten lagen.

Versuchen Sie, wenn möglich, tatsächlich auf dem alten Speicher oder im Keller Ihrer Eltern oder Lieblingsfamilienmitglieder Dinge oder Andenken aufzuspüren, die für Sie einmal einen besonderen Wert hatten. Ganz sicher fällt Ihnen bei den meisten der Fundstücke ganz schnell wieder ein, wie wertvoll dieser Schatz einst für Sie war und welche Symbolkraft in ihm steckt. Jedes Wort, das Sie hören, jeder Gedanke, der Ihnen kommt, ist ein Tropfen Öl für das Schloss Ihrer Seelenkommode. Je intensiver Sie alle Ihre Sinne nutzen, desto schneller springen die Schubladen des inneren Möbelstückes auf!

Betrachten Sie nun Ihre Ordnung immer wieder einmal neu, erfreuen Sie sich an den Schätzen, und vergegenwärtigen Sie sich dadurch, was Sie alles können. Wenn Sie Lust haben, schreiben Sie sich dann auch wieder eine neue Rede oder überarbeiten Sie die alte. Wir verändern uns ständig, und je bewusster sich dies vollzieht, umso besser können wir die Weichen stellen oder profitieren. Alles was im Nebel unserer Entwicklung liegt, entzieht sich unserer Gestaltung. Je nebliger es ist, desto weniger gern sind Menschen mit sich allein.

Download PDF sample

Rated 4.30 of 5 – based on 5 votes